Liga Finale Damen: Viernheim (26.08.2018)

(von Kim-J. K.) Das Ligafinale in der 2. Damenliga stand in diesem Jahr unter keinem guten Stern. Durch einen Radunfall unserer Mannschaftskollegin Katharina starteten wir Mädels Anna-Lena, Silke und Kim nur zu dritt. Es galt also, ohne Ausfall mit einem guten Mannschaftsergebnis anzukommen und unsere erfolgreiche Saison abzuschließen. Aber wir Mädels nahmen die Herausforderung an.

Starterinnen


Das Viernheimer Wetter war wie immer vorbildlich und so stand einem super schönen Rennen nichts mehr im Wege:
Schwimmen: wie immer war der See zu warm
Radfahren: wie immer war der erste Berg zu steil
Laufen: Nicht wie immer: An der Laufstrecke wurden wir zu unserer großen Überraschung von unserer verunfallten Mannschaftskollegin Katharina angefeuert.
Das hat uns beflügelt und so haben wir uns einen hervorragenden 4. Platz mit der Mannschaft erkämpft.

Galerie

Downloads

Ergebnisliste (0.35 MB)